Begleitung zum VISUM-Interview beim US-Konsulat

Wenn Sie einen Interviewtermin beim US-Konsulat in Frankfurt haben, begleiten wir Sie gern als Dolmetscher / Dolmetscherin dabei. Ein Dolmetscher wird als Begleitung zugelassen, wenn Sie weder Englisch noch Deutsch sprechen können. Über die endgültige Zulassung des Dolmetschers wird direkt bei Ihrem Termin entschieden. Jedoch lassen die Beamten den Dolmetscher gern zur Unterstützung zu.

Was ist zu Beachten bei Hinzuziehung eines Dolmetschers?

Von Ihrer Seite ist nichts Weiteres zu tun. Sie bekommen einen Termin, geben uns die Uhrzeit des Termins durch und wir werden zur gegebenen Zeit vor Ort sein. Gern fahren wir Sie von Ihrem Hotel zum US-Konsulat zu. Wir kennen uns mit dem Prozess aus, somit werden Sie sicher zum Termin bei der Einlasskontrolle erscheinen. Der Dolmetscher muss auf jeden Fall seinen Reisepass zum Termin mitbringen.

Was sind die Kosten für den Einsatz des Dolmetschers?

Das Begleiten zum Interview beim US-Konsulat bieten wir zu einem Pauschalpreis an. Wir holen Sie pünktlich vor dem Termin von Ihrem Hotel in Frankfurt ab, kommen mit Ihnen zu Ihrem Termin und stehen Ihnen für die ganze Zeit des Interviewtermins als Dolmetscher zur Verfügung. Anschließend bringen wir Sie wieder zu Ihrem Hotel oder zu einer anderen Adresse innerhalb Frankfurt hin. Der Komplettpreis für diese Leistungen beträgt 249,00 EUR. Sie können unsere Verfügbarkeit direkt über das untere Formular abfragen. Wir prüfen Ihre Anfrage innerhalb weniger Minuten und bestätigen Ihren sofort, wenn wir entsprechend verfügbar sind.

Termin anfragen

    Sie haben weitere Fragen? Rufen Sie uns an: (+49)1520 160 35 04


    Das sagen unsere Kunden über uns: