Gerichtsdolmetscher bei der Arbeit (Video)

Der BDÜ-Landesverband Bayern hat auf YouTube eine simulierte Gerichtsverhandlung mit Gerichtsdolmetschern veröffentlicht. Im Video wird eine „gespielte“ Hauptverhandlung gezeigt, aufgenommen im Landgericht Nürnberg. Das Drehbuch dazu hat ein BDÜ-Mitglied geschrieben. Die Handlung: Einem italienischen Angeklagten wird die Straftat „unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ zur Last gelegt. Ein Gerichtsdolmetscher für die italienische Sprache dolmetscht simultan flüsternd dem Angeklagten. Ein griechischer Zeuge, dessen Auto beim Unfall beschädigt wurde, erhält Unterstützung von einem Gerichtsdolmetscher für Griechisch. In den Handlungsablauf sind verschiedene Schwierigkeitsgrade eingebaut, die beim Gerichtsdolmetschen in der Praxis auftreten können.

Auch Thuy und Denis Schmalz sind beeidigte Dolmetscher (Landgericht Frankfurt) und unterstützen Sie in Sprachen Vietnamesisch und Russisch. Ein unverbindliches Angebot können Sie schnell über unser Kontakt-Formular oder per Telefon einfordern. Das Formular steht auch für Ihre Fragen, Anregungen oder Feedback bereit.

Quelle: Kurzmeldung des BDÜ-Landesverbands Bayern vom 13. März 2014

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*